Posted on

Read e-book online Aufsatze und Reden PDF

By Niklas Luhmann

ISBN-10: 3150181496

ISBN-13: 9783150181492

Show description

Read or Download Aufsatze und Reden PDF

Best german books

Download e-book for kindle: Das Publikum der Gesellschaft: Inklusionsverhältnisse und by Nicole Burzan

Das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft hat die Soziologie von Anfang an beschäftigt. Dieses Buch bietet einen neuen theoretischen und empirischen Ansatz zur Erfassung dieses Verhältnisses. Im Mittelpunkt stehen dabei die Publikumsrollen der Individuen. Dieses ist etwa sufferer im Gesundheitssystem, Angeklagter im Rechtssystem, Zeitungsleser im approach der Massenmedien oder Wähler im politischen procedure.

Extra resources for Aufsatze und Reden

Example text

Von einem Ende der Moral kann faktisch keine R e d e sein. Nicht die Menschen, aber ganz spezifische C o d e - F u n k t i o n e n werden demoralisiert im Interesse größerer Negationsfreiheiten für spezifische Operationen. In der A l l t a g s m o r a l erscheinen dann Kritik und Änderungsstreben, Reform und Revolution als Positivwertungen, ohne daß d i e Technizität der Codes sich mit dieser M o r a l vermitteln ließe. ) hat eine Motivationskrise der »spätkapitalistischen« Gesellschaftsordnung darin gesehen, daß die vorbürgerlichen u n d bürgerlichen Traditionsbestände erodiert sind u n d , w e n n überhaupt, auf Politik u n d Wirtschaft dysfunktional w i r k e n .

Nach vorherrschender M e i n u n g muß Macht, um gesellschaftsweit fungieren zu k ö n n e n , durch Konsens gedeckt u n d in diesem Sinne legitim s e i n . Diese Auffassung betrifft die generalisierten S y m b o l e des Macht-Code. H i n z u k o m m e n Anforderungen an die C o d i e r u n g selbst. So scheint eine Zweit-Codierung der M a c h t mit Hilfe des Schematismus Recht/Unrecht ein Erfordernis technischer Effizienz u n d operativer Spezifikation z u sein . 27 28 VI M i t Sicherheit ist die Liste der bisher s k i z z i e r t e n Kommunikationsmedien nicht vollständig - w e d e r theoretisch noch empirisch.

Die Ausdifferenzierung u n d Spezifikation der gesellschaftlich wichtigsten M e d i e n - C o d e s hat zugleich eine Spezifikation symbiotischer Mechanismen e r z w u n g e n in dem Sinne, daß für jedes M e d i u m ein u n d n u r ein solcher M e chanismus z u r Verfügung steht: für Wahrheit Wahrnehmung; für Liebe Sexualität; für Eigentum/Geld Bedürfnisbefriedigung; für M a c h t / R e c h t physische Gewalt. Die Zuordnungen sind nicht austauschbar. M i t der Spezifikation des M e d i u m s sind vielmehr zugleich Spezifikationen organischer R e l e v a n z e n gegeben.

Download PDF sample

Aufsatze und Reden by Niklas Luhmann


by John
4.4

Rated 4.89 of 5 – based on 37 votes